42. Deutsche Lösemeisterschaft in Hüllhorst (Ostwestfalen)

Endstand bei 32 Teilnehmern aus 8 Ländern:

  1. IM Vidmantas Satkus (Litauen) 70,5 Pkte.
  2. IM Evgeny Viktorov (Russland) 69,5 Pkte.
  3. GM Arno Zude (Darmstadt) 67 Pkte.
  4. GM Eddy Van Beers (Belgien) 65 Pkte. /337 min.
  5. IM Hans Uitenbroek (Niederlande) 65 Pkte. / 357 min.
  6. GM Boris Tummes (Moers) 60 Pkte.

Einzelergebnisse:

  • Deutsches Team für das WCSC in Ohrid: Zude, Tummes, Voigt
  • als Einzellöser für Ohrid qualifiziert: Frank Richter
  • FM-Norm für Neuling Ulrich Voigt aus Freiburg

Alle Platzierungen sowie die Aufgaben und Lösungen unter https://www.wfcc.ch/competitions/solving/wsc-2017-2018/

[Axel Steinbrink]


Impressum  Datenschutz
Anschriften: siehe Vorstand
Internetauftritt: Gerd Wilts